39,00 €

TRAVEL PERFUMES

 eine Einladung zu einer unbeweglichen Reise, einem  olfaktorischen Nomadentum, bei der jeder Zentimeter Haut zu einer neuen Grenze wird, die dazu  bestimmt ist, einen neuen Duft zu offenbaren, eine neue Emotion zu enthüllen.

AMBRE KHANDJAR
JARDINS DE MISFAH
BOHEMIAN SOUL
MEMORY MOTEL

Der Souq von Muttrah befindet sich im Herzen der ältesten Stadt des Nahen Ostens, der Hauptstadt des Sultanats Oman, Muscat. Es ist der perfekte Ort, um ein kleines Vermögen für einen legendären Khandjar auszugeben. Der Khandjar ist ein Dolch, der in Form eines J gebogen ist.

Unser Duft 'Ambre Khandjar' ist eine Hommage an die Kraft der Tradition.

Es ist ein kraftvoller, orientalischer Amber Duft mit modernen Facetten und einem Nachklang von Leder und Vanille, der ihn zeitlos, warm und unwiderstehlich anziehend macht. Ein Duft, der zugleich an sonnengebräunte und von Metall gekühlte Haut erinnert.

Kopfnote : Mandarine · Schwarze Pflaume

Herznote : Cistus Labdanum · Vanille · Orris Absolue · Ylang-Ylang

Basisnote : Sandelholz · Patschuli · Benzoin Kunstharz

In the village of Misfah Al Abreyeen, the Thousand and One Nights are at your fingertips. In the midst of flowery alleyways, the joyful laughter of water flowing from terrace to terrace and the palm trees as far as the eye can see, one cannot then forget the words of Amin Maalouf.

“A bite of date not only contains flesh that nourishes your body, but the sweetness, scent and color that nourish your spirit.”

‘Jardins de Misfah’ is an olfactory pause, a moment suspended in time, a harmony of scents where the fresh whisper of flower petals fuses with an accord of creamy dates, honey and sweet water.

Kopfnote : Kardamom · Muskatnuss

Herznote : Dattel Akkord · Rose Absolue · Rosenessenz

Basisnote : Safran · Mandel

1966 erschien der Dokumentarfilm 'Endless Summer', der von der Suche zweier amerikanischer Surfer nach der perfekten Welle handelte.

Montauk wurde als Destination Sinnbild für den 'Gypset'-Trend (Gypsy + Jet Setter), denn dieser Ort erfüllt den Wunsch, von der Welt isoliert zu sein, unberührte Natur und Öko-Luxus zu erleben. Meditieren, atmen, sich Zeit nehmen- und natürlich surfen.

'Bohemian Soul' spiegelt diese Reise mit Eleganz und Modernität wider: eine unmittelbare Frische, wie ein sanfter Wind, der über dem Meer aufsteigt, der Iris und Guajakholz Platz macht, bevor sich Sandelholz und der zarte Moschus gegenseitig umarmen.


Kopfnote : 
Absinth · Oliban

Herznote : Guajakholz · Iris · Myrrhe

Basisnote : Moschus · Sandelholz

Andy Warhol, der sich in den Strandort Montauk verliebte, vermietete sein Haus im Sommer 1975 an die Rolling Stones für die Voraufnahme des Albums 'Black and Blues', das u.a. die Ballade 'Memory Motel' enthält.

Das gleichnamige Vintage-Parfum ist es eine Hommage an diese turbulente Zeit.

Ein androgyner Duft, bei dem sich Tabak mit Patschuli und einem Hauch von Vanille vereint, wie etwas von Gestern, etwas Rock n' Roll und etwas Zeitloses.


Kopfnote : 
Bergamotte

Herznote : Iris · Räucherstäbchen · Dünennelke

Basisnote : Vanille · Tabak · Leder · Patschuli

FLEUR DES FLEURS
SUMA ORIENTAL
MR. VETIVER
MURMURE DES DIEUX

Bali, Insel der Blumen. Ylang-Ylang, ist malaiisch und bedeutet 'Blume der Blumen'. Sie wird aufgrund ihres komplexen Dufts und ihrer unvergleichlichen Wirkung auf Körper und Geist sehr geschätzt.

Jasmin, die Königin der Nacht, wartet auf den Sonnenuntergang, damit sie die Luft mit ihrem kraftvollen und warmen Duft erfüllen kann.

'Fleur des Fleurs' ist eine Ode an Ylang-Ylang und Jasmin, eine intensive Harmonie, die sich in einem blumigen Bouquet mit subtil holziger Eleganz entfaltet.

Kopfnote : Bergamotte · Safran · Pampelmuse

Herznote  : Jasmin · Ylang-Ylang · Tuberose · Glycin

Basisnote : Tränen von Benjoin · Sandelholz · Vanille · Oudholz

'Suma Oriental' ist eine Hommage auf die großartige Schriftensammlung des portugiesischen Apothekers Tomé Pires aus dem 16. Jahrhundert. In einer sehr detaillierten Schrift mit dem klangvollen Namen 'Suma Oriental' beschreibt er zum ersten Mal den Handel mit Sandelholz von den Sumba-Inseln (dem heutigen Indonesien).

Seine Arbeit inspirierte den renommierten Parfümeur Francois Coty zur Kreation des Parfums 'A Suma', das an die Strände Balis im Mondlicht erinnern sollte.

'Suma Oriental' ist ein hypnotisierender Duft, der Patschuli in üppiger Übereinkunft mit holzigen und cremigen Noten verstärkt.

Kopfnote : Cypriol · Rum · Kakao

Herznote  : Patschuli

Basisnote : Sandelholz · Tonkabohne · Kaschmirholz · Gaiacholz

'Mr. Vetiver' ist die Geschichte eines großen, attraktiven, von der Sonne gebräunten Mannes, dem Sie vielleicht irgendwo in der Nähe von Java begegnet sind oder begegnen werden. Man soll ihn oft auf den Ebenen der Garut-Region sehen, wie er auf einem alten holländischen Fahrrad mit voller Geschwindigkeit dahin radelt.

Aber wer ist der?

 'Mr. Vetiver' ist ein eleganter und raffinierter Duft, der dem Freigeist Tribut zollt, indem er die ganze Frische von Vetiver in einem würzigen und zarten Kardamom-Akkord verbindet.


Kopfnote : 
Kardamom · Grapefruit · Limette · Basilikum

Herznote : Geranie

Basisnote : Vetiver · Piri Piri · Mooses

'Murmure de Dieux' würdigt die ikonische Blume Balis, Frangipani. Sie ist sowohl ein Symbol der Gottheit Shiva als auch ein Medium des Gebets und schmückt die meisten Tempel mit ihren leuchtenden Farben.

Eine olfaktorische Phrase, wie ein Mantra auf der Haut, mit einem zarten Akkord, der die Süße der Frangipani-Blüte, die Cremigkeit der Vanille und die beruhigenden Noten von Moschus miteinander verbindet.

'Murmure de Dieux' ist ein exotischer, einzigartiger und extrem sinnlicher Duft.

Kopfnote : Bergamotte · Ylang-Ylang

Herznote : Hedione · Frangipani Absolue · Elemiharz

Basisnote : Tränen von Benjoin · Vanille · Moschus · Cistus Labdanum

AMBRE KHANDJAR
JARDINS DE MISFAH
BOHEMIAN SOUL
MEMORY MOTEL
FLEUR DES FLEURS
SUMA ORIENTAL
MR. VETIVER
MURMURE DES DIEUX

Der Souq von Muttrah befindet sich im Herzen der ältesten Stadt des Nahen Ostens, der Hauptstadt des Sultanats Oman, Muscat. Es ist der perfekte Ort, um ein kleines Vermögen für einen legendären Khandjar auszugeben. Der Khandjar ist ein Dolch, der in Form eines J gebogen ist.

Unser Duft 'Ambre Khandjar' ist eine Hommage an die Kraft der Tradition.

Es ist ein kraftvoller, orientalischer Amber Duft mit modernen Facetten und einem Nachklang von Leder und Vanille, der ihn zeitlos, warm und unwiderstehlich anziehend macht. Ein Duft, der zugleich an sonnengebräunte und von Metall gekühlte Haut erinnert.


Kopfnote

Mandarine · Schwarze Pflaume

Herznote

Cistus Labdanum · Vanille · Orris Absolue · Ylang-Ylang

Basisnote

Sandelholz · Patschuli · Benzoin Kunstharz

Im Dorf Misfah Al Abreyeen erleben Sie 'Tausendundeine Nacht' pur. Blumen gesäumte Gassen, das fröhliche Plätschern des Wassers, Palmen, so weit das Auge reicht. Alles erinnert an die Worte von Amin Maalouf.

'Ein Bissen Dattel enthält nicht nur Fruchfleisch, das deinen Hunger stillt, sondern auch die Süße, den Duft und die Farbe, die deinen Geist nährt.'

'Jardins de Misfah' ist eine olfaktorische Pause, ein Moment, der in der Zeit schwebt, eine Harmonie der Düfte, in der sich das frische Flüstern der Blütenblätter mit einem Akkord von cremigen Datteln, Honig und Süßwasser verbindet.



Kopfnote

Kardamom · Muskatnuss


Herznote

Dattel Akkord · Rose Absolue · Rosenessenz


Basisnote

Safran · Mandel

1966 erschien der Dokumentarfilm 'Endless Summer', der von der Suche zweier amerikanischer Surfer nach der perfekten Welle handelte.

Montauk wurde als Destination Sinnbild für den 'Gypset'-Trend (Gypsy + Jet Setter), denn dieser Ort erfüllt den Wunsch, von der Welt isoliert zu sein, unberührte Natur und Öko-Luxus zu erleben. Meditieren, atmen, sich Zeit nehmen- und natürlich surfen.

'Bohemian Soul' spiegelt diese Reise mit Eleganz und Modernität wider: eine unmittelbare Frische, wie ein sanfter Wind, der über dem Meer aufsteigt, der Iris und Guajakholz Platz macht, bevor sich Sandelholz und der zarte Moschus gegenseitig umarmen.



Kopfnote

Absinth · Oliban


Herznote

Guajakholz · Iris · Myrrhe


Basisnote

Moschus · Sandelholz

Andy Warhol, der sich in den Strandort Montauk verliebte, vermietete sein Haus im Sommer 1975 an die Rolling Stones für die Voraufnahme des Albums 'Black and Blues', das u.a. die Ballade 'Memory Motel' enthält.

Das gleichnamige Vintage-Parfum ist es eine Hommage an diese turbulente Zeit.

Ein androgyner Duft, bei dem sich Tabak mit Patschuli und einem Hauch von Vanille vereint, wie etwas von Gestern, etwas Rock n' Roll und etwas Zeitloses.



Kopfnote

Bergamotte


Herznote

Iris · Räucherstäbchen · Dünennelke


Basisnote

Vanille · Tabak · Leder · Patschuli

Bali, Insel der Blumen. Ylang-Ylang, ist malaiisch und bedeutet 'Blume der Blumen'. Sie wird aufgrund ihres komplexen Dufts und ihrer unvergleichlichen Wirkung auf Körper und Geist sehr geschätzt.

Jasmin, die Königin der Nacht, wartet auf den Sonnenuntergang, damit sie die Luft mit ihrem kraftvollen und warmen Duft erfüllen kann.

'Fleur des Fleurs' ist eine Ode an Ylang-Ylang und Jasmin, eine intensive Harmonie, die sich in einem blumigen Bouquet mit subtil holziger Eleganz entfaltet.



Kopfnote

Bergamotte · Safran · Pampelmuse


Herznote 

Jasmin · Ylang-Ylang · Tuberose · Glycin


Basisnote

Tränen von Benjoin · Sandelholz · Vanille · Oudholz

'Suma Oriental' ist eine Hommage auf die großartige Schriftensammlung des portugiesischen Apothekers Tomé Pires aus dem 16. Jahrhundert. In einer sehr detaillierten Schrift mit dem klangvollen Namen 'Suma Oriental' beschreibt er zum ersten Mal den Handel mit Sandelholz von den Sumba-Inseln (dem heutigen Indonesien).

Seine Arbeit inspirierte den renommierten Parfümeur Francois Coty zur Kreation des Parfums 'A Suma', das an die Strände Balis im Mondlicht erinnern sollte.

'Suma Oriental' ist ein hypnotisierender Duft, der Patschuli in üppiger Übereinkunft mit holzigen und cremigen Noten verstärkt.



Kopfnote 

Cypriol · Rum · Kakao


Herznote

Patschuli


Basisnote

Sandelholz · Tonkabohne · Kaschmirholz · Gaiacholz

'Mr. Vetiver' ist die Geschichte eines großen, attraktiven, von der Sonne gebräunten Mannes, dem Sie vielleicht irgendwo in der Nähe von Java begegnet sind oder begegnen werden. Man soll ihn oft auf den Ebenen der Garut-Region sehen, wie er auf einem alten holländischen Fahrrad mit voller Geschwindigkeit dahin radelt.

Aber wer ist der?

 'Mr. Vetiver' ist ein eleganter und raffinierter Duft, der dem Freigeist Tribut zollt, indem er die ganze Frische von Vetiver in einem würzigen und zarten Kardamom-Akkord verbindet.



Kopfnote

Kardamom · Grapefruit · Limette · Basilikum


Herznote

Geranie


Basisnote

Vetiver · Piri Piri · Mooses

‘Murmure des Dieux’ pays homage to Bali’s iconic flower, the frangipani flower. Both a symbol of the god Shiva and a way to channel prayers, its vivid colors decorate most temples.

An olfactory phrase like a mantra on the skin, its delicate accord intertwines the slightly almond sweetness of the frangipani flower, the unctuousness of vanilla and the reassuring roundness of musks.

‘Murmure des Dieux’ is an exotic, singular and extremely spiritual perfume.



Kopfnote

Bergamotte · Ylang-Ylang


Herznote

Hedione · Frangipani Absolue · Elemiharz


Basisnote

Tränen von Benjoin · Vanille · Moschus · Cistus Labdanum

Der Souq von Muttrah befindet sich im Herzen der ältesten Stadt des Nahen Ostens, der Hauptstadt des Sultanats Oman, Muscat. Es ist der perfekte Ort, um ein kleines Vermögen für einen legendären Khandjar auszugeben. Der Khandjar ist ein Dolch, der in Form eines J gebogen ist.

Unser Duft 'Ambre Khandjar' ist eine Hommage an die Kraft der Tradition.

Es ist ein kraftvoller, orientalischer Amber Duft mit modernen Facetten und einem Nachklang von Leder und Vanille, der ihn zeitlos, warm und unwiderstehlich anziehend macht. Ein Duft, der zugleich an sonnengebräunte und von Metall gekühlte Haut erinnert.

OLFACTIVE PYRAMID

Kopfnote

Mandarine · Schwarze Pflaume

Herznote

Cistus Labdanum · Vanille · Orris Absolue · Ylang-Ylang

Basisnote

Sandelholz · Patschuli · Benzoin Kunstharz

Im Dorf Misfah Al Abreyeen erleben Sie 'Tausendundeine Nacht' pur. Blumen gesäumte Gassen, das fröhliche Plätschern des Wassers, Palmen, so weit das Auge reicht. Alles erinnert an die Worte von Amin Maalouf.

'Ein Bissen Dattel enthält nicht nur Fruchfleisch, das deinen Hunger stillt, sondern auch die Süße, den Duft und die Farbe, die deinen Geist nährt.'

'Jardins de Misfah' ist eine olfaktorische Pause, ein Moment, der in der Zeit schwebt, eine Harmonie der Düfte, in der sich das frische Flüstern der Blütenblätter mit einem Akkord von cremigen Datteln, Honig und Süßwasser verbindet.

OLFACTIVE PYRAMID

Kopfnote

Kardamom · Muskatnuss


Herznote

Dattel Akkord · Rose Absolue · Rosenessenz


Basisnote

Safran · Mandel

1966 erschien der Dokumentarfilm 'Endless Summer', der von der Suche zweier amerikanischer Surfer nach der perfekten Welle handelte.

Montauk wurde als Destination Sinnbild für den 'Gypset'-Trend (Gypsy + Jet Setter), denn dieser Ort erfüllt den Wunsch, von der Welt isoliert zu sein, unberührte Natur und Öko-Luxus zu erleben. Meditieren, atmen, sich Zeit nehmen- und natürlich surfen.

'Bohemian Soul' spiegelt diese Reise mit Eleganz und Modernität wider: eine unmittelbare Frische, wie ein sanfter Wind, der über dem Meer aufsteigt, der Iris und Guajakholz Platz macht, bevor sich Sandelholz und der zarte Moschus gegenseitig umarmen.

OLFACTIVE PYRAMID

Kopfnote

Absinth · Oliban


Herznote

Guajakholz · Iris · Myrrhe


Basisnote

Moschus · Sandelholz

Andy Warhol, der sich in den Strandort Montauk verliebte, vermietete sein Haus im Sommer 1975 an die Rolling Stones für die Voraufnahme des Albums 'Black and Blues', das u.a. die Ballade 'Memory Motel' enthält.

Das gleichnamige Vintage-Parfum ist es eine Hommage an diese turbulente Zeit.

Ein androgyner Duft, bei dem sich Tabak mit Patschuli und einem Hauch von Vanille vereint, wie etwas von Gestern, etwas Rock n' Roll und etwas Zeitloses.

OLFACTIVE PYRAMID

Kopfnote

Bergamotte


Herznote

Iris · Räucherstäbchen · Dünennelke


Basisnote

Vanille · Tabak · Leder · Patschuli

Bali, Insel der Blumen. Ylang-Ylang, ist malaiisch und bedeutet 'Blume der Blumen'. Sie wird aufgrund ihres komplexen Dufts und ihrer unvergleichlichen Wirkung auf Körper und Geist sehr geschätzt.

Jasmin, die Königin der Nacht, wartet auf den Sonnenuntergang, damit sie die Luft mit ihrem kraftvollen und warmen Duft erfüllen kann.

'Fleur des Fleurs' ist eine Ode an Ylang-Ylang und Jasmin, eine intensive Harmonie, die sich in einem blumigen Bouquet mit subtil holziger Eleganz entfaltet.

OLFACTIVE PYRAMID

Kopfnote

Bergamotte · Safran · Pampelmuse


Herznote

Jasmin · Ylang-Ylang · Tuberose · Glycin


Basisnote

Tränen von Benjoin · Sandelholz · Vanille · Oudholz

'Suma Oriental' ist eine Hommage auf die großartige Schriftensammlung des portugiesischen Apothekers Tomé Pires aus dem 16. Jahrhundert. In einer sehr detaillierten Schrift mit dem klangvollen Namen 'Suma Oriental' beschreibt er zum ersten Mal den Handel mit Sandelholz von den Sumba-Inseln (dem heutigen Indonesien).

Seine Arbeit inspirierte den renommierten Parfümeur Francois Coty zur Kreation des Parfums 'A Suma', das an die Strände Balis im Mondlicht erinnern sollte.

'Suma Oriental' ist ein hypnotisierender Duft, der Patschuli in üppiger Übereinkunft mit holzigen und cremigen Noten verstärkt.

OLFACTIVE PYRAMID

Kopfnote

Cypriol · Rum · Kakao


Herznote

Patschuli


Basisnote

Sandelholz · Tonkabohne · Kaschmirholz · Gaiacholz

'Mr. Vetiver' ist die Geschichte eines großen, attraktiven, von der Sonne gebräunten Mannes, dem Sie vielleicht irgendwo in der Nähe von Java begegnet sind oder begegnen werden. Man soll ihn oft auf den Ebenen der Garut-Region sehen, wie er auf einem alten holländischen Fahrrad mit voller Geschwindigkeit dahin radelt.

Aber wer ist der?

 'Mr. Vetiver' ist ein eleganter und raffinierter Duft, der dem Freigeist Tribut zollt, indem er die ganze Frische von Vetiver in einem würzigen und zarten Kardamom-Akkord verbindet.

OLFACTIVE PYRAMID

Kopfnote

Kardamom · Grapefruit · Limette · Basilikum


Herznote

Geranie


Basisnote

Vetiver · Piri Piri · Mooses

'Murmure de Dieux' würdigt die ikonische Blume Balis, Frangipani. Sie ist sowohl ein Symbol der Gottheit Shiva als auch ein Medium des Gebets und schmückt die meisten Tempel mit ihren leuchtenden Farben.

Eine olfaktorische Phrase, wie ein Mantra auf der Haut, mit einem zarten Akkord, der die Süße der Frangipani-Blüte, die Cremigkeit der Vanille und die beruhigenden Noten von Moschus miteinander verbindet.

'Murmure de Dieux' ist ein exotischer, einzigartiger und extrem sinnlicher Duft.

OLFACTIVE PYRAMID

Kopfnote

Bergamotte · Ylang-Ylang


Herznote

Hedione · Frangipani Absolue · Elemiharz


Basisnote

Tränen von Benjoin · Vanille · Moschus · Cistus Labdanum