Jardins de Misfah

145,00 €

Beschreibung

Im Dorf Misfah Al Abreyeen erleben Sie das Gefühl von „Tausendundeiner Nacht“. Stellen Sie sich blumige Gassen, Vogelstimmen, die Schönheit bunter Türen und das fröhliche Lachen des Wassers vor, das von Terrasse zu Terrasse durch ein ausgeklügeltes Bewässerungsnetz fließt. Der Weg des Wassers ist das Werk des Menschen, der über seine Verteilung entscheidet. Es wird gesagt, dass viele Krieger zu Gärtnern werden. Und so wurde Misfah Al Abreyeen zu einer Oase des Überflusses.

 Und was für Obstgärten! Granatäpfel, Pfirsiche, Feigen und Aprikosen wachsen reichlich inmitten der Trockenheit der Bergregion, mit herrlichen Palmen, so weit das Auge reicht, ihre Zweige sind schwer mit dem Gewicht von Datteln.

 Man kann die Worte von Amin Maalouf nicht vergessen:

 "Ein Bissen von einer Dattel enthält nicht nur das Fruchtfleisch, welches deinen Hunger stillt, sondern auch die Süße, den Duft und die Farbe, die deinen Geist nährt.“ (Auszug aus "Les Jardins de Lumière“)

"Jardins de Misfah" ist eine olfaktorische Pause, ein Moment, der in der Zeit schwebt, eine Harmonie der Düfte, in der sich das frische Flüstern der Blütenblätter mit einem Akkord von cremigen Datteln, Honig und Süßwasser verbindet.

"Jardins de Misfah" verkörpert die Essenz der weiblichen Sinnlichkeit und ist wie ein weicher Hauch auf der Haut, ein süßer Kuss auf den Hals. 

Share

Deine Meinung

Eigenen Kommentar verfassen

Jardins de Misfah

Jardins de Misfah

* Pflichtfelder

Kopfnote

Kardamom - Muskatnuss

Herznote

Dattel Absolue - Rose Absolue - Rosenessenz

Basisnoten

Safran - Mandel